Strahlen
Sonne

Kindertagesstätte Sportmäuse

Startseite

 

Aktuelle Information (Stand 15.05.)

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass wir ab Montag, den 18.05.2020 wieder alle Kinder bei uns in der Kindertagesstätte begrüßen dürfen. Die bisherige Notbetreuung wechselt in den "Eingeschränkten Regelbetrieb".

Durch das Land Sachsen bzw. die Stadt Chemnitz haben wir verschieden Auflagen zur Öffnung der Einrichtung erhalten. Diese müssen wir einhalten und bitten Sie uns dabei zu unterstützen!

 

Belehrungsblatt Eltern der Stadt Chemnitz    

 

--> Dieses bitte ausdrucken und unterschrieben am ersten Betreuungstag mitbringen!!!

 

Information vom Sächsisches Staatsministerium für Kultus

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen und Regeln für den Neustart zusammenfassen:

  • - Das Gelände/Gebäude der Einrichtung darf von einrichtungsfremden Personen* nur mit Nase-Mund-  Bedeckung betreten werden!

* einrichtungsfremde Personen: Sind alle Personen die nicht zum pädagogischen und hauswirtschaftlichen Personal der Einrichtung gehören. Kinder müssen keinen Schutz tragen.

  • - Es darf nur eine Begleitperson das Gelände der Einrichtung betreten.
  •  
  • -Es dürfen nur wenige einrichtungsfremde Personen gleichzeitig im Gelände/Gebäude der Einrichtung sein, bitte beachten Sie daher die Anweisungen der Mitarbeiter vor Ort.

Bitte planen Sie für das Bringen und Holen etwas mehr Zeit ein, als Sie für gewöhnlich benötigen, da es zu kurzen Wartezeiten vor dem Gebäude kommen kann.

 

Bringezeiten:  6:00 Uhr - 7:30 Uhr sowie von 8:15 - 9:00 Uhr

Abholzeiten:  14:00 Uhr - 14:30 Uhr und 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittagskinder: dürfen zu den gewohnten Zeiten abgeholt werden

 

Achten Sie stets auf die Markierungen und auf den geforderten Mindestabstand.

Die Kinder werden von Ihnen umgezogen und am Gruppenzimmer an unsere Erzieher übergeben. Diese Zeit bitten wir so kurz wie möglich zu gestalten. Damit verringert sich die Wartezeit nachfolgender Eltern. Die "Übergabezone" vor dem Gruppenraum ist zwingend zu beachten!

 

  • - Bitte desinfizieren Sie, beim Betreten der Einrichtung, Ihre Hände.

 

  • - Sie müssen in der Einrichtung täglich eine Gesundheitsbestätigung ausfüllen (Liegt in der Einrichtung vor!). Bringen Sie dafür einen eigenen Stift (aus Infektionsschutzgründen) mit, um die Abläufe für Sie und für uns schneller gestalten zu können.

  ACHTUNG:

Das Bringen und Abholen durch Abholberechtigte Personen bleibt weiterhin uneingeschränkt bestehen. Zusätzlich gilt, dass Tagesvollmachten ausgestellt werden können. Für das Bringen wäre uns, insbesondere in der ersten Zeit wichtig, dass das die Personensorgeberechtigten vorrangig übernehmen. Sollte dies nicht möglich sein, ist es nötig, dass die bringende Person ein Schreiben vorlegen kann, in dem mindestens einer der Personensorgeberechtigten für den Tag X bestätigt, dass alle Familienmitglieder im Haushalt symptomfrei sind. Die bringende Person unterzeichnet dann zusätzlich stellvertretend in der Liste des Kindes.

     

  • - Nach der Verfügung des Freistaat Sachsen, sind wir verpflichtet, eine strikte Gruppentrennung vorzunehmen. Das bedeutet, dass die Kinder einer festen Gruppe und einem festen Gruppenzimmer zugeordnet werden und wir dafür Sorge tragen müssen, eine Mischung der Kinder zu vermeiden: Für unser Haus haben wir ein Konzept erarbeitet, das es ermöglicht, dass Ihre Kinder in den gewohnten Gruppen von den Erziehern betreut werden.

 

  • - Eine Einschränkung der Öffnungszeiten gibt es vorerst nicht. Wir bitten Sie aber den Erziehern, zur besseren Planung und Umsetzung pädagogischer Angebote, die Bringe- und Abholzeiten Ihres Kindes/Ihrer Kinder mitzuteilen (bis Mittwoch für die Folgewoche).
  •  
  • Familien, in denen mindestens ein Personensorgeberechtigter nicht berufstätig ist oder sich nicht im Studium/Ausbildung befindet, dürfen ihre Kinder bis zu sechs Stunden am Tag in die Kindertageseinrichtung bringen
  •  
  • - Aufenthalt im Freien:  Wir wollen gern allen Kindern den Aufenthalt im Freien gewährleisten. Dazu muss unser Außengelände so eingeteilt werden, dass die Gruppen in einzelnen Bereichen spielen können und dennoch sichergestellt ist, die Gruppen nicht zu mischen. Wir haben daher feste Zeiten für den Garten ausgearbeitet bzw. werden den Garten am Nachmittag in verschiedene Bereiche unterteilen. Bitte benutzen Sie den Haupteingang um ihr Kind im Garten in Empfang zu nehmen.

 

  • Wir  möchten darauf hinweisen, dass wir ab Montag in eine Art „Testphase“ einsteigen. Die Zeit wird es sicher nötig machen, stets an diesem Konzept zu arbeiten. Bitte fühlen Sie sich eingeladen, mit Hinweisen und Kritik gern an uns heranzutreten.

 

  • - Information zum Kindergartenbeitrag:  Ab 18.05.2020 werden anteilig für Mai wieder Elternbeiträge erhoben. Für Kinder, die eine Notbetreuung im Mai in Anspruch genommen haben, werden zusätzlich die beanspruchten Tage eingerechnet. Ab dem Monat Juni werden die Elternbeiträge wie üblich berechnet und eingezogen, jedoch werden in dem Monat gleichzeitig die im März zu viel gezahlten Beiträge (10 Tage) gegengerechnet/erstattet.

 

Liebe Eltern,

sicher wirken die benannten organisatorischen Punkte äußerst befremdlich auf Sie. Bitte seien Sie sich sicher, dass es uns allen genau so geht. Nur so können wir wieder alle Kinder in der Kita betreuen.

Ja, es wird zu Wartezeiten kommen, die Ihre Geduld erfordert und das tut uns leid.

Ja, es werden Situationen auftreten, wo Ihren Kindern, die Trennung von Ihnen vielleicht schwerer fällt als gewohnt, weil morgendliche Rituale wegbrechen. Nutzen wir die Situation und überlegen uns neue Rituale, denn der "eingeschränkte Regelbetrieb" wird uns eine Weile begleiten.

Freuen wir uns über die Möglichkeit, dass Ihre Kinder wieder ihre Freunde treffen und mit ihnen spielen dürfen. 

Bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung der Vorschriften, damit dies so lange wie möglich ohne weitere Einschränkungen möglich ist.

 

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.  Sollten noch Fragen entstehen, die für viele interessant sein könnte, können Sie uns diese gern per Mail übersenden. Wir werden dann gern nochmals ein paar wichtige Fragen und Antworten zusammenstellen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nicole Grimm, Caroline Kuge und Christina Schiwek

(Leitung der Einrichtung / Trägervertretung)

 

 

 

 

 

Auf Grund der Allgemeinverfügung des Freistaat Sachsen setzen wir Sportmäuse auch die Maßnahmen des Infektionsschutzgesetzes anlässlich der Corona - Pandemie um.

Bitte beachten Sie die folgenden Hygieneregeln:

           

 

 

      

 

 

 

Wichtige Information !!!

 

Information zu den Elternbeiträgen (Mitteilung der Stadt Chemnitz vom 01.05.20)

Die Elternbeiträge werden für den Zeitraum der Notbetreuung im Monat April 2020 in der Stadt Chemnitz nicht erhoben.

Für Kinder, die ab dem 04.05. 2020 in die Notbetreuung einer Kindertageseinrichtung gehen, werden die Elternbeiträge vollständig für den ganzen Monat erhoben.

 

 

 

 

Das Kindersportabzeichen - Flizzy im Homeoffice präsentiert vom Streetssportteam Chemnitz

Da unser Streetsports Team und auch die Flizzymaus aktuell etwas in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, bringen wir euch das Kindersportabzeichen Flizzy nach Hause. In den nächsten Tagen werden wir euch Station für Station mitnehmen und gemeinsam üben. Spätestes im September, zum großen Sportabzeichentag seid ihr dann alle top vorbereitet und schafft das komplette Kindersportabzeichen mit links.

https://www.sportbund-chemnitz.de/flizzy-im-homeoffice/

 

 

 

 

 

 

Termine 2020

 

öffentliche Besichtigung in der Kita

möglich am:    28.07. / 28.10.

Uhrzeit: 15.30 - 16.30 Uhr

 

Aktionen und Veranstaltungen

09.06. / 10.06.   -   Fotograf

25.09.                  -   Herbstfest

07.11.                   -   Herbstputz

27.11.                   -   Weihnachtsmarkt

 

Schließtage

22.05.                  -   Brückentag nach Himmelfahrt

20.07. - 07.08.    -   Schließzeit mit Notbetreuung

06.11.                   -   2. pädagogischer Tag

23.12.                   -   Kita bis 15.00 Uhr geöffnet

24.12. - 03.01.21   -   geschlossen

ab 04.01.2021      -   Kita wieder geöffnet            

 

 

 

Vielen Dank für die Spende

Für unsere Krippe haben wir über die AktionWunschzettel von UNIKERO 

eine sehr schöne Bewegungslandschaft gespendet bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

  •  
  •                                                            
  •